Riffpassagen im Südpazifik

Montag, 29.11.2021, 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Themenmonat Ozean der Pazifik-Infostelle, digital über ZOOM

Vortrag der Meeresbiologin Dr. Annette Breckwoldt, Zentrum für Marine Tropenökologie, Bremen

Viele Korallenriffe, die sich entlang und um so manche tropische Insel ziehen, haben Öffnungen - Durchbrüche durch den Riffgürtel, die auch Riffpassagen genannt werden. Durch diese kommen zum Beispiel Strömungen, Wellen und Gezeiten, Boote, Touristen, Flusssedimente und Nährstoffe, bedrohte Haie und Schildkröten. Auch viele Fischarten durchqueren diese Riffpassagen, auf der Suche nach Futter, Schutz, oder einem Laichgebiet. Für die Inselbevölkerung sind sie nicht nur Verbindungs- und Kommunikationszone voller Artenreichtum zwischen Küste und offenem Meer - sondern noch viel mehr.

Einwahldaten ZOOM: Meeting ID 950 6080 3107, Passwort 776869 oder direkt über den Link: eu01web.zoom.us/j/95060803107?pwd=TTNMTEhmVGFRR2hxeFlaMmVWYnpCZz09

Dateien:
2021 11 22 Vortrag Anne - INSTAGRAM.jpg (135 kb)

Zurück