Ökumenischer Gottesdienst zur Bewahrung der Schöpfung in Papua-Neuguinea

Sonntag, 06.10.2024, 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Landesgartenschau, Kirchheim

Ort: Park-Pavillon-Bühne, Landesgartenschau in Kirchheim bei München


missio München, das Internationale katholische Missionswerk für Bayern, lädt zusammen mit Mission EineWelt, dem evang.-luth. Missionswerk in Bayern, zu einem ökumenischen Gottesdienst mit Gästen aus dem Beispielland Papua- Neuguinea ein. Papua-Neuguinea ist - mit dem Amazonas - wohl die Region mit der größten Artenvielfalt auf engstem Raum, die durch die stark zunehmende Umweltverschmutzung und andere zerstörerische Eingriffe des Menschen stark bedroht ist. Christinnen und Christen engagieren sich dort für die Bewahrung der Schöpfung und kämpfen für den Erhalt ihrer Lebensgrundlage.

Zurück