Auf ehemaligen Seidenstraßen in Zentralasien unterwegs

Montag, 17.04.2023, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Vortrag, Katharinensaal bei der NHG, Nürnberg

Vortrag von Peter Rex, Erlangen

Vortrag im Katharinensaal, Nürnberg

In ehemaligen Sowjetrepubliken waren Verbindungen der alten Seidenstraßen zwischen Ost und West jahrhundertelang die Lebensadern der Welt, die neu belebt werden sollen. Die Bilderreise führt von Mashad (Iran) nach Astana (Kasachstan).

Zurück