Südseeparadies im Wandel: Der Neubrandenburger Arzt Bernhard Funk in Samoa

Samstag, 18.06.2022 bis Samstag, 31.12.2022

Ausstellung, Regionalmuseum Neubrandenburg

Ausstellung im Franziskanerkloster, Regionalmuseum Neubrandenburg, Treptower Straße 38, 17033 Neubrandenburg

Mehrmals verschoben ist nun die Eröffnung am 18.6. 2022 geplant, mit einem kleinen Fest, mit der Nonga Dance Group und einem La Pirogue-Verkaufstisch. Der Arzt Dr. Bernhard Funk (geb. 1844 , gest. 1911 in Berlin) ging Ende der 1870er Jahre nach Apia. Er war wissenschaftlich vielseitig interessiert, machte meteorologische Studien, sprach fließend Samoanisch, liebte die samoanische Kultur. Ein Teil seiner Sammlung verkaufte und verschenkte er an das Museum in Neubrandenburg. Aus gesundheitl. Gründen kehrte er nach Deutschland zurück; er starb 1911 in Berlin.

Zurück