Unserdeutsch

18.07.2016: Blickpunkt Nr. 20 - Kurzinformationen aus dem Pazifik

Unserdeutsch (Rabaul Creole German) ist nach heutigem Kenntnisstand die einzige deutschbasierte Kreolsprache der Welt. Sie entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts an einer katholischen Missionsstation in der damaligen Kolonie Deutsch-Neuguinea im melanesischen Pazifik. Die Sprache selbst und ihre Entstehungsumstände sind in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. Trotzdem wäre die Chance zur Dokumentation und Erforschung von Unserdeutsch beinahe verpasst worden: Nur noch rund 100 Sprecher, alle in fortgeschrittenem Alter, leben heute verstreut in Ostaustralien und Papua-Neuguinea.
Der hier vorliegende Blickpunkt informiert über die Entstehung, Bedeutung, Forschung und Aktualität der Sprache „Unserdeutsch“ im Pazifik.

Der Blickpunkt wurde von Siegwald Lindenfelser zusammengestellt. Der Blickpunkt kann als kostenloser Download oder kostenpflichtig im Shop bei der Pazifik-Infostelle bestellt werden.

Zugehörige Dateien:
Blickpunkt_20.pdfDownload (956 kb)