Selbstdarstellung

Der eingetragene und als gemeinnützig anerkannte Verein „Pazifik-Netzwerk e.V.“ besteht seit 1988. Er hat derzeit über 200 aktive Mitglieder in Deutschland, im deutschsprachigen Ausland und in den pazifischen Inselstaaten. Gegenseitige Mitgliedschaft besteht mit: Australien-Neuseeland Verein, Ethnologie in Schule und Erwachsenenbildung (ESE), Philippinenbüro, Gesellschaft für bedrohte Völker, West-Papua Netzwerk, der Friedenstestkampagne und dem Chamorro Linguistics Int. Network.

Das Pazifik-Netzwerk ist eine Nichtregierungsorganisation (NRO), es trägt sich finanziell über die Mitgliederbeiträge, über Spenden und über Einnahmen durch die Pazifik-Informationsstelle. Ziel des Vereins ist es, eine breite Öffentlichkeit über die Interdependenz der Bundesrepublik Deutschland mit den Staaten des südpazifischen Raumes auf politischer und wirtschaftlicher Ebene zu informieren. Auswirkungen der Beziehungen zwischen Deutschland und dem Pazifik (wie etwa die Lieferung deutscher Waffen an die indonesische Armee oder der Massentourismus auf kleinen Atollinseln) sollen dabei auch auf ökologischer und soziokultureller Ebene betrachtet und analysiert werden. Die Information von Öffentlichkeit und Medien erfolgt über Veröffentlichungen, Vorträge und Seminare sowie über die vereinseigene Homepage unter der Adresse: www.pazifik-infostelle.org.

Das Pazifik-Netzwerk versucht, Handlungsmöglichkeiten für Menschen aufzuzeigen, die sich in der entwicklungsbezogenen Zusammenarbeit auf nichtstaatlicher Ebene engagieren. So kooperieren wir mit NRO’s im Pazifischen Raum, wie z.B. in Französisch-Polynesien (Moruroa e tatou) und auf Fidschi (Pacific Conference of Churches). Das Anliegen gemäß unserer Satzung ist die Völkerverständigung unter dem Motto „Voneinander lernen- Einander verstehen- Miteinander leben“.

Das Pazifik-Netzwerk ist Mitglied im Trägerkreis von Atomwaffen abschaffen.

Eine Selbstdarstellung und ein Mitgliedsantrag kann am Ende der Seite heruntergeladen werden.


Ihre Spende unterstützt unsere Arbeit - Bankverbindung:

Postbank Nürnberg
Konto 40550853
BLZ 76010085
IBAN: DE84 7601 0085 0040 5508 53
BIC: PBNKDEFF

Sie können unsere Arbeit durch eine Mitgliedschaft im Verein Pazifik-Netzwerk e.V. aktiv unterstützen. Im Mitgliedsbeitrag ( 50,- € jährlich, ermässigt auf Antrag 20,- €) sind der regelmässig erscheinende Rundbrief, das Forum für Mitglieder und Freunde des Pazifik-Netzwerkes e.V., sowie der vierteljährlich erscheinende Nachrichtenservice "Pazifik aktuell" bereits enthalten.


Impressum
www.pazifik-netzwerk.org ist die Webseite des Pazifik- Netzwerks e.V.

Herausgeber:
Pazifik-Informationsstelle
Hauptstraße 2
Postfach 68 (Postanschrift)
91564 Neuendettelsau
Germany

fon: +49 (0) 9874 / 9 - 1220
fax: +49 (0) 9874 / 9 - 3120
info@pazifik-infostelle.org

Design und Programmierung: werk21 - Agentur für politische Kommunikation und Design, Berlin
Diese Webseite beruht auf dem Open-Source-System Midgard und dem Artikelwerk.

Zugehörige Dateien:
Formular Beitritt.docDownload (74 kb)
Broschüre PazifikNetzwerk Text.docDownload (93 kb)